Jedermannsturnen «athletic power men»

Die Abteilung APM besteht momentan aus 17 aktiven Mitgliedern. Die Altersspanne reicht von 36 bis 63 Jahren. Der bunt gemischte Haufen der Aktiven ist eine eingeschworene Gemeinschaft, die auch abseits der Trainingseinheiten gemeinsame Unternehmungen angeht.

 

Der Freitags Training Termin wird bei fremdbelegten Hallenveranstaltungen immer gern für alternative Freizeitveranstaltungen genutzt, immer in Verbindung mit sportlichen Aktivitäten, bevorzugt durch Fahrradtouren mit unterschiedlichen Etappenzielen.

Jedermannsturnen «athletic power men»
Jedermannsturnen «athletic power men»

Das wöchentliche Training ist in zwei Blöcke eingeteilt. Zuerst das Aufwärmen mit einem einfachen Ballspiel als Koordinationsübung, Gymnastik und Stretching, danach sportlich anspruchsvolle Mannschaftsspiele wie Fußballtennis, Fußball und Hockey, bei denen der Sieg immer im Vordergrund steht. Beim Aufwärmen wird stets versucht aktuelle Übungen auch speziell für die Stärkung der Rückenmuskulatur mit einfliesen zu lassen. Besonders wichtig sind auch die Stretchingeinheiten für die anschließenden Ballspiele. 


Badminton Gruppe Dundenheim

Wir sind eine gemischte Sportgruppe mit derzeit 12 Mitgliedern im Alter zwischen 18 und 59 Jahren. Uns motiviert die Lust an der Bewegung und der Spaß am Spiel. Gespielt wird etwa auf mittlerem Niveau, regelkonform aber nicht wettkampfund leistungsorientiert, meist im gemischten Doppel.


Wir freuen uns über weitere Mitspieler jeden Alters. Besonders die weibliche Fraktion bräuchte Verstärkung.

Badminton-Gruppe Dundenheim
Badminton-Gruppe Dundenheim


Badminton Gruppe Ichenheim

Auch wenn Badminton die wettkampforientierte Variante von Federball ist wollen wir außer Schwitzen und "Spaß an der Bewegung haben" an keinem Wettkampf teilnehmen. Die Truppe besteht aus 4 Frauen und 16 Männer im Alter zwischen Anfang 20 und Mitte 50. Wie man auch auf dem Foto sieht, sind nie alle da, somit können wir auf den vier Feldern ideal Doppelt und Einzel üben.


Am Anfang steht immer eine halbe Stunde Gymnastik an, danach sind die schweiß- treibende Matche gefordert - anschließend kommt der gesellige Teil nicht zu kurz. 

Badminton-Gruppe Ichenheim
Badminton-Gruppe Ichenheim


Walking-Gruppe

Unsere konstante Gruppe von ca. 30 Frauen und Männer ab 40 Jahren, die sich montags – dienstags – mittwochs und samstags zum Laufen trifft hat sich in den 14 Jahren, seit Bestehen, kaum verändert, es kommen immer mal wieder neue Läufer dazu. Die Aktivitäten außerhalb des Laufens machen uns auch immer viel Spaß. Wir nehmen an Walkingtreffen bei anderen Vereinen der Umgebung teil und diese Läufer besuchen dann auch unseren Benefizlauf, den wir jedes Jahr organisieren und ausrichten.


Unsere Aktivitäten intern sind außerhalb des Laufens: „Der Lauf zur Brücke“, „Das Flammenkuchenessen“, „Die Radtour“, „Die Weihnachtsfeier“ und zwischendrin immer mal wieder eine „Geburtstagsfeier“. 

Walking-Gruppe
Walking-Gruppe


Faustball

Wann das Faustballspiel genau erfunden wurde, ist nicht bekannt. Als sicher gilt jedoch, dass die Wurzeln im südlichen Teil Europas liegen. Schon drei Jahrhunderte v. Chr. soll dort ein Spiel entstanden sein, bei dem eine Kugel aus Leder mit Armen und Fäusten getroffen werden musste. Vermutlich gehört Faustball damit zu den ältesten Sportarten der Welt.

Faustball-Gruppe
Faustball-Gruppe

Erst im Jahre 1870 führte Georg Weber den Faustballsport in Deutschland ein. Hauptsächlich von Turnern ursprünglich als Ballsport zum Ausgleich betrieben, galt Faustball bald als Turnersportart. 1885 wurde es in Dresden erstmalig bei einem Deutschen Turnfest vorgestellt.

 

Die Faustballabteilung des TV Ichenheim 1911 e.V., mit derzeit 14 Mitgliedern, besteht seit dem Jahr 1963. Das Faustball hat sich zu einer athletischen Sportart entwickelt und kann bis ins hohe Alter gespielt werden.

 

Die I. Mannschaft der Faustballabteilung hat jahrelang in der Gauklasse und der Landesklasse teilgenommen. In der Saison 1998/1999 wurde der TV Ichenheim Landesligameister und verpasste den Aufstieg in die Verbandsliga nur knapp.

 

Infolge Abgängen von einzelnen Spielern wird nun nicht mehr an Rundenspielen, aber noch an regionalen Faustballturnieren teilgenommen.

 

Das Faustballtraining findet immer Montags, im Sommer von 19.00 - 21.00 Uhr auf dem Schulsportplatz, in den übrigen Monaten von 20.00 -22.00 Uhr in der Riedsporthalle statt. Neue Mitspieler sind immer herzlich willkommen.