Top-News

TV-Ichenheim/ Abteilung Trampolin 4 Titel und insgesamt 8 Medaillen

20. Internationaler Schüler und Jugend-Cup 2024 in Weingarten
Weingarten/Ichenheim Der 20. internationale Schüler und Jugend -Cup, im Süden Baden-
Württembergs unweit entfernt von Ravensburg am Bodensee, eröffnet für den TV-Ichenheim
im Trampolinturnen die Wettkampfsaison 2024.
Ein Rekordmeldeergebnis mit über 150 Meldungen bildete den anspruchsvollen Rahmen
dieses Cups. 16 Aktive des TV-Ichenheim mussten dabei Ihr Können gegen eine starke
Konkurrenz aus Süddeutschland und Teilen der Schweiz beweisen.
In der Nachwuchsklasse der jüngsten Schüler, AK 8 Jahre und jünger, startete Henri Zinsel
vom TVI. Im Finaldurchgang wollte er nochmal alles geben und rutschte am Ende der Übung
aus. Dieser Ausrutscher kostete Ihm den Sprung nach ganz oben aufs Treppchen. Stolz nahm
er die Silbermedaille entgegen.
Eine Jahrgangsstufe höher, AK 9 u. 10 Jahre, verpasste Jade Wernigk in der weiblichen
Jugend, nach einem unwissenden Malheur im Kürdurchgang, nachdem Sie das zweitbeste
Pflichtergebnis zeigte, das Finale und wurde 11.
In der männlichen Jugend der gleichen Altersklasse musste sich Lucas Gatzke vom TVI in
seinem ersten Einzelwettkampf beweisen. Ein kleiner Fehler im Pflichtdurchgang ließen alle
Träume auf das Finale platzen und sicherten Ihm an Ende Platz 5.
Fabian Nägele startete in der Altersklasse 13-14 Jahre. Hier musste er sich starker Konkurrenz
stellen. Als drittplatzierter qualifizierte er sich für das Finale. In diesem steigerte er sich und
nahm die Silbermedaille mit nach Hause.
Nochmal eine Altersklasse älter, 15-16 Jahre, bot sich Kaan Erbil vom TVI eine heiße
Auseinandersetzung mit seinem Konkurrenten aus Weingarten. Es musste um jedes Zehntel
gekämpft werden. Stolz nahm Erbil bei der Siegerehrung die Goldmedaille entgegen.
In der jüngsten männlichen Meisterschaftsklasse, AK 10 Jahre und jünger, lieferte Jonathan
Broß, vom TVI, einen souveränen Vorkampf. Mit einer Steigerung von fast einem Punkt in
der Finalübung ließ er sämtliche Konkurrenten hinter sich und sicherte sich den Titel.
In der Altersklasse 11-12 spiegelte sich die sehr gute Trainingsleistung von Maxima Huber
wider. Sie qualifizierte sich als drittbeste für das Finale der besten 8. Mit Ihrer Wettkampf und
Nervenstärke setze Huber im Finale noch eins drauf und erturnte sich die Silbermedaille.
Die weiteren Endplatzierungen der Ichenheimer Finalistinnen in diesem Finale sind Nicole
Nastenko mit geringem Abstand mit Platz 4, Cilia Bürk mit Platz 5. und Yasmin Musstafa mit
Platz 8. Somit belegte der Turnverein Ichenheim 4 der möglichen 8 Finalplätze.
In dem Finale der weiblichen AK 13-14 Jahre, sicherte sich Estefania Koch durch eine neue,
schwierigere und höher geturnte Übung die Goldmedaille. Ihre Vereinskameradin Lea
Geschwendt verpasste mit Platz 4 nur knapp das Treppchen. Einen nicht ganz gelungenen
Wettkampftag erwischte Greta Häußermann. Ein Fehler in der Pflichtübung ließ Sie mit Platz
9 nur ganz knapp am Finale der Besten 8 vorbeispringen.
Wettkampfstabil und Routiniert zeigte Indira Häußermann in der Altersklasse 20 Jahre und
älter Ihre Übungen und nahm am Ende stolz die Goldmedaille entgegen.
In der gleichen männlichen Altersklasse zeigte Leon Sexauer seine schwierige Übung
erstmals im Wettkampf und nahm mehr als überglücklich über seine durchgeturnte neue
Übung die Bronzemedaille mit nach Hause.
Somit ging der Start in die Wettkampfsaison 2024 des TV Ichenheims mit vier Titel, drei
Silber- und einer Bronzemedaille vielversprechend los. Der nächste Wettkampf wird die
Badische Mannschaftsmeisterschaft am 17.03.2023 in Mannheim sein. Hier können alle ihr
Können erneut unter Beweis stellen.

Frohes neues Jahr

Liebe Mitglieder,

wieder neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende zu, und es ist an der Zeit, innezuhalten und Dankbarkeit auszusprechen.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern, Ehrenmitgliedern, Übungsleitern, Vorstandsmitgliedern sowie unseren Freunden und Gönnern von Herzen einen guten Start ins neue Jahr 2024.

 

Euer Vertrauen, Eure Treue, Euer ehrenamtlicher Einsatz und Eure unermüdliche Unterstützung haben dazu beigetragen, dass wir im vergangenen Jahr wieder gemeinsam großartige Erfolge und Momente erleben durften. Ob bei unseren sportlichen Veranstaltungen, den gemeinsamen Ausflügen oder den zahlreichen Trainingsstunden, euer Engagement macht unseren Verein zu dem, was er ist.

 

Für das kommende Jahr 2024 hoffen wir, dass es für euch Gesundheit und Zufriedenheit bereithält.

 

Vielen Dank, dass ihr Teil unseres Turnvereins seid. Wir freuen uns darauf, das kommende Jahr gemeinsam mit euch zu gestalten und viele sportliche Abenteuer zu erleben.

 

Herzliche und sportliche Grüße,

Die Vorstandschaft


Kursangebot

Wir bieten das ganze Jahr ein umfangreiches Kursangebot an: Pilates, Faszientraining mit der Pilatesrolle, Zumba, Gesundheitskurs für Männer, Yoga, Gentle Yoga - sanft.

KONTAKT

Sie haben offene Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot? 

Dann kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns über jede Rückmeldung!



HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE

Beim TV Ichenheim, dort «Wo Sport Spaß macht» treffen sich regelmäßig sport- und gesundheitsbewußte Mitbürger/innen aus dem gesamten Ried.

Wir sind mit knapp 1000 Mitgliedern der größte Verein im Ortsteil Ichenheim der Gemeinde Neuried. Im Wandel unserer nunmehr 100-jährigen Geschichte haben wir uns auf die heute angebotenen Sportdisziplinen konzentriert, die in 4 Hallen angeboten werden.
So finden bei uns 3-jährige Kids mit ihren Eltern genauso ein lustiges Bewegungsfeld vor, wie die durch uns fit gebliebenen über 80-jährigen Aktiven in der Seniorengymnastik.
Obwohl unser Schwerpunkt auf dem Breitensport liegt, verschließen wir uns ebenso wenig der erfolgsorientierten Leistung, als auch dem Erhalt der Gesundheit wie z.B. in Kursen zur HerzKreislauf-Gymnastik.
Daß regelmäßiger Sport in einer Gemeinschaft nicht teuer sein muß, beweisen die sehr moderaten Mitgliedsbeiträge, ebenso wie der dringende Expansionsbedarf, der aufgrund der ausgezeichneten Fachbetreuung unserer Mitglieder durch die ca. 35 staatlich anerkannten Übungsleiter entstanden ist.
Wir freuen uns Ihnen und Euch unseren Verein im Internet nicht nur vorstellen zu dürfen, sondern bieten wöchentlich auch die aktuellsten Ergebnisse und Events aus unserem Spiel- und Turnbetrieb.
Viel Spass beim Durchklicken! Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf unseren Internet-Seiten am PC, bei unserem Sportangebot in der Halle oder draußen und bei unseren Veranstaltungen als unsere Gäste (oder auch gerne als Helfer oder Spender).
Die Vorstandschaft des Turnverein Ichenheim